Wellness

Wellness und Wohlbefinden - Frau springt am Meer

Wellness für die Füße: Beleben Sie Füße und Geist!

Wellness heißt Erholung für den ganzen Körper. Das bedeutet auch, auf das Wohlbefinden der Füße zu achten.

Die Füße gehören zu den stark belasteten Gliedmaßen des Menschen. Wir beanspruchen sie den ganzen Tag und stellen mit ihnen tagtäglich Rekorde auf. Wir gehen, rennen, springen, tanzen, balancieren und stehen auf ihnen. Sie stecken in Strümpfen und Schuhen, die den Bedürfnissen der Füße oftmals nicht gerecht werden. Die Schwerstarbeit, die Füße leisten, wird kaum anerkannt. Viele Menschen muten ihren Füßen zu viel zu.

Unsere Füße bestehen aus einem komplexen System aus Nerven, Muskeln und Sehnen. Wussten Sie, dass sich in unseren Füßen mehr Sinneszellen befinden, als im Gesicht? Zu starke Belastungen führen zu Verspannungen, die sich auf das Wohlbefinden des gesamten Körpers und Geistes auswirken können. Mit wenigen Maßnahmen ist es jedoch möglich, negativen Einflüssen schnell Abhilfe zu verschaffen. Auch unsere Füße brauchen regelmäßig Erholung.

Gönnen Sie Ihren Füßen und damit Ihrem ganzen Körper ein bisschen Urlaub vom Alltag. Unsere hierfür zusammengestellten Fußwellness-Tipps wirken effektiv und lassen sich ganz einfach zu Hause durchführen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und versuchen Sie es einmal!

 

Lassen Sie Ihre Füße und Ihre Seele baumeln.

Viel Freude dabei und ein paar entspannende Momente wünscht Ihr Arbeitskreis Orthopädie-Schuhtechnik e.V.